Wuselig.

Offizielles Therapieende. Nächste Sitzung trotzdem in 4 Wochen. Heute nur über die neue Stelle gesprochen. Nervt mich. Wollte über die Kontrollsucht sprechen, die mich wieder einnehmen will. Über den Trigger – Tag. Einfach viel los. Aber ich kam zu spät zur Sitzung, hatte eine falsche Uhrzeit notiert. Wuselig. Dann Sport. Lernen. Ich hasse das Thema. Ich will’s nicht lernen. Wuselig. Dann Besuch von der besten Freundin. Im Cafe gesessen. Zeit verflog wie im nichts. Wuselig. Sie geht. Ich schaue Serie. Ich werde müde. Ich will den Partner kontrollieren. Er hat ein Problem, ich wollt ihm helfen, er war immer genervt. Eine andere Freundin hilft ihm seit ein paar Tagen damit, er nimmt es dankend an. Wuselig. Stört mich eigentlich nicht. In dem Moment aber schon. Werde patzig. Dann schaue ich ob mein Lohn schon da ist. Ja. Aber es ist überraschend viel. Das kann nicht stimmen. Kopf geht an. Wuselig. Außerdem ist es schon nach 0 Uhr. Ich müsste schlafen, morgen muss ich wieder lernen. Wuselig. Ich scrolle durch Facebook. Lese von einem schweren Unfall. Denke an C. Checke zum x-ten Mal ob sein Facebook Profil noch existiert. Checke zum x-ten Mal sein letztes Profilbild, seine Beiträge. Wuselig. Vielleicht sollte ich sein Profil dort blockieren, dann kann ich es nicht mehr besuchen. Wuselig. Jetzt soll ich schlafen. Aber alles ist…. einfach wuselig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.